logo

Verlottert Veränderung

Veränderung

Es ist kein Geheimnis, dass sich Verlottert momentan eine ziemliche Veränderung durchmacht. Das liegt nicht nur daran, dass ich mich momentan für mein Auslandssemester am anderen Ende der Welt befinde und das WLAN und die Fotomöglichkeiten hier in Neuseeland für mich beschränkt sind, sondern auch zu großen Teilen daran, dass ich darüber nachdenken muss wohin das hier eigentlich alles führen soll. Versteht mich nicht miss, ich bin immer noch motivierte Fashionbloggerin, aber ich habe auch einiges gelernt in letzter Zeit: Ich kann schreiben! Das soll in keinster Weise eingebildet klingen, aber jeder Mensch hat ein Talent, manche sind besonders gut darin ein Musikinstrument zu spielen oder können sich wahnsinnig toll bewegen. Ich bin gut darin Dinge in Worte zu fassen. Dieses Talent möchte ich nutzen und ich möchte euch nutzen, meine liebsten Leser um Dinge anzustoßen. Um Menschen dazu zu bringen über Alltägliches nachzudenken, Situationen in Frage zu stellen und vielleicht Interesse in Bereichen wecken in denen dieses vielleicht nicht so sehr vorhanden ist.
Über kurz oder lang möchte ich Verlottert ausbauen. Verlottert braucht Veränderung. Natürlich werdet ihr immer noch mit Outfits konfrontiert werden, denn meine Leidenschaft dafür meine Kombinationen vor die Kamera zu führen ist wie eh und je ungetrübt, aber ihr werdet auch viele neue Dinge zu lesen bekommen.
Viel über Reisen, viele Ratschläge, viel echten Journalismus. Der letzte Punkt ist etwas was ich euch versprechen möchte: Ich werde meine Zeit nicht dafür nutzen euch zu erzählen wie toll die neue Schuhkollektion von Steve Madden ist oder dass ihr unbedingt eine Michael Kors Tasche braucht wenn ihr im Trend liegen möchtet. Mein Ziel ist es Verlottert mit echten Fakten, guter Recherche und interessanten Artikeln zu füllen. Da meine Interessen trotz allem nicht plötzlich in der Politik oder Wirtschaft zu finden sind, werde ich mich über alle Themen hermachen die ich in der Fashion- Beauty- und Lifestylekategorie finden kann.
Ich hoffe, dass ihr daran genauso viel Spaß haben werdet wie an allem anderen was ich euch bisher auf Verlottert geboten habe! Falls ihr Themenvorschläge habt, Dinge über die ihr schon immer mehr wissen wolltet oder einfach eine andere tolle Anregung habt, dann hinterlasst mir doch gerne einen Kommentar! Ich freu mich drauf, ich hoffe ihr euch auch.
Eure Lotte!



5 Antworten zu “Verlottert Veränderung”

  1. DulceCPill sagt:

    Good day I am so excited I found your blog page, I really found you by error, while I was
    searching on Aol for something else, Anyways I am here now and would just like to
    say thanks a lot for a marvelous post and a all round exciting blog (I also love the theme/design),
    I don’t have time to browse it all at the moment but I
    have saved it and also included your RSS feeds,
    so when I have time I will be back to read much more, Please
    do keep up the fantastic work.

  2. insomnia sagt:

    Please let me know if you’re looking for a author for your site.
    You have some really good articles and I
    think I would be a good asset. If you ever want
    to take some of the load off, I’d love to write some content for your blog in exchange for a link back to mine.
    Please shoot me an e-mail if interested. Thanks!

  3. I always spent my half an hour to read this web site’s articles everyday along with
    a cup of coffee.

  4. Sabienes sagt:

    Ich finde es sehr positiv, dass du Veränderungen auf deinem Blog zulässt. Denn schließlich veränderst du dich mit Sicherheit auch.
    Und du hast Recht: Schreiben kannst du wirklich!
    LG
    Sabiene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.