logo

Es ist Zeit

Es ist wieder Zeit. Zeit zu denken. Zeit zu tuen und Zeit um sich selbst zu vergessen. Sich in Dinge reinzusteigern, über alles aufzuregen und aus einer Mücke einen Elefanten zu machen. Es ist Zeit die Luft anzuhalten und spürbar auszuatmen. Es ist Zeit. Einfach Zeit für mich. Für mich und dich, für alles was mir gefällt und alles was mir nicht gefällt. Aus einer Mücke einen Elefanten. Was soll das eigentlich sein? Ich rege mich über Kleinigkeiten auf. Ich bleibe bei Aufregern ruhig. Ich denke wieder nach. Ich tue. Ich habe Zeit. Es ist Zeit. Einfach Zeit für mich. Und jeden Tag lerne ich, lerne für mich. Entdecke Neues und lerne Altes lieben. Vermisse Dinge die ich noch nie erlebt habe. Ich lebe, ich liebe. Und dann merke ich es, die Zeit tickt. Das Leben verändert sich, es geht weiter. Auch ohne dich. Es rast an dir vorbei. Heute ist schon wieder morgen von gestern. Und trotzdem ist Zeit. Zeit für mich.

Kennt ihr das auch, dass ihr zurückblickt und merkt wie die Zeit an euch vorbei gerast ist? Manche Dinge schimmern nur noch als kleine Erinnerungen im Hinterkopf und es ist gar nicht mehr so recht präsent…

It is time again. Time for thinking. Time to do things and time to forget yourself. Time to get in a lather, to make a mountain out of a molehill. It is time to hold your breath and breath out again. It is time. Just time for myself. Myself and you. For everything I like and everything I don’t like. To make a mountain out of a molehill. I fuss about little things and stay calm in contingencies. I think about it again. I act. I have time. It is time. Just time for myself. And I learn new things every day, learn them for myself. Experience new stuff, learn to love old stuff. Miss things I have never experienced. I live, I love. And than I realize it, the time is running. Life changes, it goes on. Even without you. Today it is tomorrow of yesterday. But still, there is time. Time for myself.


7 Antworten zu “Es ist Zeit”

  1. Sharon Pate sagt:

    It is my first visit to your blog and I am impressed. I really love your outfit. I always enjoying seeing different perspectives of how to transition shorts into cool weather season. You obviously have great style.

    Sharon
    http://www.afashioncrowd.blogspot.com

  2. Ach die Schuhe sind toll!!
    Und du bist einfach echt eine hübsche 🙂
    Liebe Grüße, Vicky

  3. HUHU ♥
    Richtig schönes Outfit! 🙂 Danke für deinen Kommentar! Natürlich darfst du in Zukunft auch gerne das Thema aufgreifen, wieso nicht? 😉 Liebe Grüße :*

  4. Kae sagt:

    Habe deinen Blog gerade entdeckt und bin ganz begeistert! Du schreibst ja wunderbare Texte! 🙂 Und dein Stil gefällt mir auch sehr gut!
    Liebste Grüße aus München,
    Kira von
    THE OVERFLOWING WARDROBE

  5. die sind von Tamaris, habe ich über Zalando gekauft. 😉 muss man aber aufpassen, weil die am Oberschenkel nicht so schmal geschnitten sind, aber das Material ist sehr dünn, ich hab die einfach enger genäht 🙂

  6. Deine Overknees sind großartig! Wo hast du gekauft? 🙂

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

  7. Nadine sagt:

    Sehr schöner Look, liebe Lotte! Die Overknees sind ganz toll und sind richtig sexy …

    Liebste Grüße aus Wien, Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.